Entstehungsgeschichte

Im Jahr 2000 hat der Verein Pro Luthertal beschlossen, unserer Talschaft mit verschiedenen Projekten neue Impulse zu verleihen.

Aus einer vielfältigen Palette von Möglichkeiten entstand die Idee, einen Sagenweg zu schaffen. Dieses Vorhaben konnte nur dank der grosszügigen Unterstützung durch die Albert Koechlin Stiftung AKS, zahlreiche Helferinnen und Helfer sowie dem Wohlwollen der Gemeindebehörde und Landbesitzer realisiert werden. Herzlichen Dank.

Sieben Holzbildhauer formten im Juni 2002 während des vielbeachteten Sagenweg-Symposiums die Skulpturen, die nun auf dem Sagenweg stehen.

Ende Mai 2003 konnte der Sagenweg mit einem vielfältigen Rahmenprogramm der Öffentlichkeit übergeben werden und leistet seither einen Beitrag zur Erhaltung eines interessanten Kulturgutes.

Pro Luthertal ist selber überrascht, wie viele Leute sich auf den 6 Kilometer langen Rundweg begeben oder eine Sagenweg-Führung buchen.

Wir hoffen, mit unserem Erlebnisweg auch Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns, Sie auf dem Sagenweg im Luthertal begrüssen zu dürfen.

 

Geniessen Sie die

Natur im Luthertal

und wir sehen uns an

der Wandernacht am

8. Juli 2017 !

 

  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
  • Verein Pro Luthertal
Copyright © 2009 - Pro Luthertal